Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie DGAK (MTK-DGAK)

DGAK Zertifiziert

Zertifizierte Fortbildung für Therapeuten in medizinischen Berufen. MTK ist eine vom Berufsverband Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V. (DGAK) zertifizierte Fortbildung.

Basierend auf einem Modulsystem kann die Fortbildung selbst zusammengestellt werden. Der Pflichtteil besteht aus Touch For Health 1-3. Je nach Interesse und Abdeckung des Lehrplanes kann außerdem aus verschiedenen kinesiologischen Seminaren gewählt werden.

Insgesamt setzt sich die Ausbildung aus 150 Stunden der DGAK-Kursliste zusammen (http://www.dgak.de unter Download). Den Abschluss bildet das MTK-Intensiv-Seminars mit.

Mit einer Abschlussarbeit und dem Erarbeiten von Fallbeispielen steht die Möglichkeit zur DGAK-Prüfung “Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie”.

Mit erfolgreich abgelegter Prüfung erwerben Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten das Zertifikat und die Berechtigung zum Führen der Zusatzbezeichnung Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie DGAK (MTK-DGAK).

MTK-DGAK – Medizinisch-Therapeutische Kinesiologie Lydia Bose, Düsseldorf.

Die Anwendung in der Praxis unterliegt den gesetzlichen Bestimmungen der jeweiligen Berufsordnung.

Lust auf mehr?

Kinesiologie kann Ihnen in vielen Situationen helfen, Ihre Lebensqualität zu steigern. Entdecken Sie jetzt die Kinesiologie und erfahren Sie mehr über den Verein.

Finden Sie eine passende Lösung mit Kinesiologie

Können Sie sich mit einer unserer Fallstudien identifizieren?
Finden Sie jetzt passende Kinesiologen in Ihrer Nähe.